top of page

TISAX Zertifizierung - Fallbeispiel





Ein mittelständischer Kunde, welcher in der Automobilbranche als Zulieferer tätig ist, musste fristgemäß eine neue Zertifizierung abschließen, damit er weiterhin Hersteller und Kunden beliefern durfte.

In diesem Fall handelt es sich dabei um die TISAX Zertifizierung. Dies ist ein unternehmensübergreifendes Prüf- und Austauschverfahren für Informationssicherheit in der Automobilindustrie. Es geht dabei um den Schutz von Daten, der Integrität und Verfügbarkeit im Herstellungsprozess, sowie dem Betrieb von Fahrzeugen.

Wir haben unseren Kunden dabei komplett unterstützt. Als IT-Dienstleister kannten wir die IT-Umgebung des Kunden ohnehin schon gut und darüber hinaus konnten wir durch dokumentarische Maßnahmen einiges an Arbeit abnehmen.

So gestalteten wir ein neues Konzept für das IT-Notfallmanagement, welches auch über TISAX-Zwecke hinaus für eine schnellere Reaktion und Wiederaufnahme des IT-Betriebs sorgt. Wir haben außerdem ein Sicherheitskonzept, sowie eine neue Übersicht über das gesamte Unternehmen geschaffen.

Das Projekt wurde von uns bis zur endgültigen Zertifizerung begleitet und wir standen als Ansprechpartner für das Partnerunternehmen, welches unseren Kunden auditiert hat, jederzeit zur Seite.

So konnte die TISAX-Zertifizierung bis zum Abschluss gebracht werden und wir als Dienstleister konnten unseren Kunden dabei sehr viel Arbeit abnehmen, welche sonst Teile der Geschäftsleitung, sowie IT-Abteilung stark in Anspruch genommen hätten.

6 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentários


bottom of page